Sie können sich im Rahmen einer Erstberatung über die entstehenden Kosten für die Beauftragung eines Rechtsanwalts informieren. Sollte aus dem Erstberatungsgespräch ein Mandatsverhältnis entstehen, bleibt die Erstberatung für Sie selbstredend  kostenfrei.

In verkehrsrechtlichen Angelegenheiten übernimmt  die gegnerische Haftpflichtversicherung die Kosten für Ihren Rechtsbeistand (bei einem unverschuldeten Verkehrsunfall). Ebenso werden Verfahren wegen Ordnungswidrigkeiten in aller Regel von einer Verkehrsrechtsschutzversicherung übernommen.